Reiseapotheke

Eine gut gefüllte Reiseapotheke ist ein wichtiger Begleiter im Urlaub

Auch in der schönsten Zeit im Jahr, im Urlaub, kann eine kleine Verletzung oder eine Erkrankung passieren. Gerade wenn Kinder oder Kleinkinder in den Ferien dabei sind, sollte eine Reiseapotheke im Gepäck sein. Diese ist im Set günstig online zu kaufen und sollte – egal wo die Reise hingeht – einige wichtige Grundmedikamente enthalten.

Wichtige Bestandteile einer Reiseapotheke

Reiseapotheke
Jetzt anschauen >>>

Wer möchte, kann sich natürlich eine homöopathische Reiseapotheke kaufen, die mit grundlegenden Präparaten gegen Übelkeit, Durchfallerkrankungen oder Schmerzen bestückt ist. Gerade wenn ein Kleinkind im Urlaub dabei ist, gilt es hier auf leicht verträgliche Medikamente zu achten. Wer sich online eine Reiseapotheke kauft, der erhält diese meist in Form einer Tasche, die sich gut im Gepäck verstauen lässt und auch beim Zoll keine Probleme oder aufwändige Kontrollen verursacht. Neben Präparaten für Sonnenbrand und Sonnenstich sollte auch ein einfaches Schmermittel und Kohletabletten für Durchfallserkrankungen enthalten sein. Auch wenn Länder wie Italien oder Mallorca als beliebte Reiseziele Mitglied der EU sind und damit einen gewissen Standard in der medizinischen Versorgung gewährleisten, macht es Sinn, einen gewissen Anteil an Medikamente von vorneherein mitzuführen.

Auf Reiseumstände achten

Reiseapotheke
Jetzt anschauen >>>

Mittel gegen Allergien und Insektenstiche sollten in jeder Reiseapotheke enthalten sein. Wer in Länder wie Indien oder Marokko bzw. Afrika und Ägypten reist, sollte sich klar sein, dass die hygienischen Standards nicht so hoch sind wie hier in Deutschland. Treten infolge von verunreinigtem Wasser oder dem Verzehr von rohem Gemüse und Obst Magenerkrankungen oder Übelkeit auf, sollte sich in der Reiseapotheke ein Gegenmittel befinden, Wer mit Kindern reist, sollte für diesen Fall wasserlösliche Tabletten, die salzhaltig sind, dabei haben. Diese gleichen den Flüssigkeitsverlust aus und beruhigen den Magen. Im Seit von Reiseapotheken findet sich auch immer Verbandszeug mit einer kleinen Schere und ein Insektenschutzspray. Wer in ein Gebiet reist, in dem Zecken vorkommen, sollte auf eine Pinzette oder eine Zeckenzange wert legen. Weiters ist ein Desinfektionsmittel wichtig, um kleinere Wunden gut versorgen zu können. Pflaster in unterschiedlichen Größen sowie eine elastische Binde sind perfekt, um Verletzungen oder Verstauchungen richtig zu lagern.

Unterschiedliche Inhalte je nach Reiseanspruch

Wer sich online eine Reiseapotheke kauft, sollte auf eine Grundausstattung achten, die seinem Reiseanspruch gerecht wird. Es macht Sinn darauf zu achten, dass neben den grundlegenden Präparaten auch genügend Platz für zusätzliche Accessoires oder Medikamente zur Aufstockung ist. Damit können Medikamente, die dauerhaft genommen werden müssen – etwa bei Diabetikern – immer auch von Zuhause mitgeführt werden. Zur Kategorie Reiselockenstab.