Reiseapotheke Tasche

Reiseapotheke Tasche

Reiseapotheke Tasche
Jetzt anschauen >

Eine Reiseapotheken Tasche eignet sich besonders für Reisen außerhalb de EU. Die Taschen überzeugen durch ihre Vielzahl an Instrumenten und einer hochwertigen Verarbeitung. Seien sie gut gerüstet und sparen sie sich den Gang zur Apotheke in ihrem Reiseland. Wer in den Urlaub fährt, kommt kaum um eine gut gefüllte Reiseapotheke herum, wenn er gesundheitliche Probleme selber beheben möchte, was sicher einfach und auch empfehlenswert ist. Allerdings müssen die Medikamente gut sortiert aufbewahrt und transportiert werden, wobei das Behältnis ein möglichst geringes Eigengewicht aufweisen sollte. Darum empfiehlt sich als Reiseapotheke eine Tasche, die meist aus einem reißfesten Nylongewebe besteht. Schlichte Exemplare sind bereits für wenige Euro zu haben, müssen allerdings mit eigenen Medikamenten bestückt werden. Es gibt aber auch gefüllte Taschen, die die wichtigsten Medikamente enthalten. Diese sind aber kostenintensiver und in ihrer Zusammensetzung sehr allgemein gehalten.

Reisenthel MM 0133 Multicase schwarz
Preis: EUR 11,71
Sie sparen: EUR 1,24 (10 %)

Einfache Taschen für die Reiseapotheke

Diese Reiseapotheken Taschen sind besonders beliebt, da sie kaum Gewicht aufweisen und ein guter Aufbewahrungsort für die vielen kleinen Mittelchen für die Gesundheit sind. Der wichtigste Vorteil neben dem günstigen Anschaffungspreis ist die individuelle Ausstattung, da der Urlauber sie nach seinen Bedürfnissen und Vorlieben auffüllen kann. Es gibt sie in unterschiedlichen Formen, Ausstattungen und Preislagen, wobei einige optisch sehr auffällig sind, damit sie als Taschenapotheke gut zu erkennen sind. Es gibt sie praktisch in jeder Apotheke zu kaufen, wobei Menschen, die auch hitzeempfindliche Zäpfchen mitnehmen müssen, auf eine isolierte Tasche achten sollten.

Gefüllte Reiseapotheken Taschen

Es gibt auch gefüllte Reiseapotheken Taschen zu kaufen, die je nach Kaufpreis eine unterschiedliche Zusammensetzung an wichtigen Arzneien enthalten, die allerdings alle nicht verschreibungspflichtig sind. Deshalb enthalten sie keine Antibiotika oder Cortison-basierte Heilsalben oder ähnliches. Sie wird nur mit Medikamenten bestückt, die frei in den Apotheken verkäuflich sind. Dazu gehören Arzneien wie Kopfschmerzmittel oder Fieber senkende Mittel. In manchen dieser Taschen ist auch Verbandszeug vorhanden in anderen wiederum nicht. Wer eine gefüllte Reiseapotheken Tasche bevorzugt, sollte sie trotzdem um die eigenen Mittel wie auch wichtige Mittel ergänzen, die nur der Hausarzt verschreiben kann. Der Inhalt sollte auch die klimatischen Bedingungen oder die speziellen Hygiene Gegebenheiten vor Ort berücksichtigen.

Mit natürlichen Heilmitteln gefüllte Reiseapotheken Taschen

Immer mehr Menschen haben das Vertrauen in herkömmliche Arzneien verloren und setzen dabei auf die Mittel der Homöopathie oder der Schüßler Salze. Für diese Urlauber gibt es fertig gefüllte Reiseapotheken Taschen zu kaufen, die die wichtigsten Mittel enthalten. Das können entweder Tropfen oder Globuli der wichtigsten homöopathischen Heilmittel sein oder auch die Schüßler Salze der Nummer 1- 12 in ausreichender Menge sein. Wer seine Leiden so behandeln möchte, sollte allerdings über gewisse Grundkenntnisse in der Anwendung verfügen, um die passenden Mittel aus der Reiseapotheke auswählen zu können.